essenerBabyfenster
im Elisabeth-Krankenhaus
 
 
Startseite
Hilfsangebote
Baby-Fenster-Info
Helfen Sie uns
So finden Sie uns
Aktuelles
Impressum
Linkliste
SKF Essen
 
 

Rund um die Uhr

0800 0102210

anonym und kostenlos

 

Unsere Beratung ist kostenlos, unabhängig von Religion und Nationalität, auf Wunsch anonym!

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
essenerBabyfenster
am Elisabeth-Krankenhaus

Klara-Kopp-Weg/
Zugang von der Ruhrallee
45138 Essen
info@babyfenster.de

 

 

Schutz für das Kind – Hilfe für Eltern

 

Der Verein "essenerBabyfenster e. V." will Eltern in einer für sie ausweglosen Notlage erreichen, ihnen Beratung und Hilfe anbieten und somit sie selber und ihre Kinder schützen.

 

Das  "essenerBabyfenster"  besteht aus einem Kreis von über 70 Ehrenamtlichen, Fachdiensten des Sozialdienstes Kath. Frauen Essen-Mitte e. V. (SkF) und der Arbeitsgemeinschaft der Frauenorden im Bistum Essen. Der in 2000 gegründete Verein will Eltern in einer für sie ausweglosen Notlage helfen und das Leben des Kindes schützen.

 

  • Beim Öffnen des Fensters zur Übergabe des Kindes fällt den Abgebenden automatisch ein in acht Sprachen verfasster Brief in die Hände, in dem alle wichtigen Informationen und Hilfsmöglichkeiten sowie der Weg zur Kontaktaufnahme vermerkt sind.
  • Das anonym übergebene Kind wird in den acht Wochen bis zur Abklärung aller Optionen für Mutter und Kind ärztlich versorgt und in einer ehrenamtlich tätigen Familie oder Adoptivpflegefamilie betreut.
  • Falls die Eltern bis dahin keinen Kontakt aufnehmen, erfolgt eine Adoptionsvermittlung. Auch nach diesem Zeitraum ist eine Kontaktaufnahme der Eltern sowie ihre anonyme Beratung möglich und bleibt erwünscht.
  • Das essenerBabyfenster bietet eine an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr erreichbare Notrufnummer sowie eine kostenlose Wohnung für hilfesuchende Frauen an.

 

Anrufen ! Wir helfen. Versprochen.